EuroBirdwatch 2013 auf dem Roggen

Bereits zum 20. Mal richteten zehntausende von Vogelzugbegeisterte am 05. und 06. Oktober 2013 in ganz Europa ihre Blicke zum Himmel. In der Schweiz betreuten zu diesem Jubiläum 56 Sektionen ihre Beobachtungs- und Informationsstände. Und wie jedes Jahr war auch der NVVO mit von der Partie.

Trotz des nasskalten und windigen Wetters konnten die anwesenden NVVO-ler 36 Besucher beim schön eingerichteten Stand begrüssen. Auch die üblichen verdächtigen Zugvögel überflogen die Köpfe der Anwesenden. In grosser Zahl konnten Buchfinken, Misteldrosseln und Ringeltauben bei ihrem Zug beobachtet werden. Aber auch Seltenheiten wie Wespenbussard, Grünspecht und Sperber liessen sich blicken.

An dieser Stelle noch ein grosses Dankeschön an die Helfer, die dem miesen Wetter getrotzt haben.